Wärmerückgewinnung im Heizwerk

Alle Referenzen anzeigen

Wärmerückgewinnung im Heizwerk

 

Das Biomasseheizkraftwerk in Hall in Tirol erzeugt aus Biomasse Wärme und Strom. Die Wärmeenergie wird über Fernwärmeleitungen abgegeben und steht für die Aufbereitung von Warmwasser und Raumwärme zur Verfügung.

Das Kraftwerk des regionalen Energieversorgers Hall AG nutzte seit längerer Zeit Rauchgas zur Wärmerückgewinnung. Um die Energieeffizienz zu steigern wurde die gesamte Prozessauslegung und Verfahrenstechnik weiterentwickelt. Die Rauchgasanlage wurde mit einer mehrstufigen Enthitzung und Rauchgaskondensation ausgestattet. Zur Leistungssteigerung sind vier OCHSNER Mitteltemperatur-Anlagen im Einsatz. Alle Wärmepumpen besitzen eine Frequenzregelung für die stufenlose Leistungsanpassung, da keine Pufferspeicher eingebaut sind.

Für dieses erfolgreiche Projekt erhielten die beiden Unternehmen den renommierten „Energy Globe Award Austria 2021“ sowie den „Energy Globe Award Tirol 2021“.

Zurück

Copyright 2022 Wärmepumpe Austria