Leise und nahezu unsichtbar

Alle Referenzen anzeigen

Leise und nahezu unsichtbar

 

Heizungsanierung mittels aussen aufgestellter Luft-Wasser-Wärmepumpe

 
Die Sanierung einer Ölheizung mittels einer aussen aufgestellten Luft-Wasser-Wärmepumpe kann im verbauten Siedlungsgebiet aufgrund der Schallemissionen eine Herausforderung sein.
 
Das Haus wurde 1950 gebaut, im Laufe der Zeit immer wieder saniert und auf dem neuesten Stand gehalten. Die bestehenden Radiatoren konnten aufgrund der möglichen Vorlauftemperatur der Wärmepumpe von bis zu 60°C weiterverwendet werden.
 
„Meine erste Überlegung war eine Split-Wärmepumpe, jedoch habe ich mich aufgrund der Nähe zu umliegenden Häusern für die flüsterleise AEROTOP® SG entschieden. Im Frühjahr ist die Erweiterung mit einer Photovoltaikanlage geplant“, so der Installateur und Eigentümer, Markus Langthaler.
 
Dank großflächigem Verdampfer in zylindrischer Form können große Luftmengen mit niedriger Strömungsund Ventilatorgeschwindigkeit umgesetzt werden. Dies reduziert deutlich die Luftgeräusche. Daher ist die AEROTOP® SG kaum zu hören und im Nachtbetrieb noch leiser. Die AEROTOP® SG ist nicht nur ein optisches Highlight, sie steht auch für Langlebigkeit in individueller Form.
Technische Daten
  • Baujahr & Sanierungszeitraum
    2021
  • Leistung
    14,7 kW A2/W35
  • Wärmequelle
    Luft
  • Wärmeabgabe
    Radiatoren

Zurück

Copyright 2022 Wärmepumpe Austria