DE
Haben Sie Fragen? +43-732-600300

Firmengebäude Greibich in Amstetten

Firmengebäude Greibich in Amstetten

Die Greibich Installations GmbH in Amstetten konnte durch ihr neues Heizsystem mit Wärmepumpen ihre Energiekosten um 60 Prozent senken. Für das 800 m2 große Betriebsgebäude fallen für Heizung und Kühlung statt 6.500 Euro nur noch 2.600 Euro pro Jahr an. Zugleich wird der CO2-Ausstoß um rund 15 Tonnen reduziert.

2017 wurde das 800 Quadratmeter (m²) große Gebäude im Gewerbegebiet von Amstetten rundum saniert: Dabei wurden die Fenster sowie die komplette Heizanlage getauscht, außerdem wurden in den Büroräumen Deckenkühlung und Wohnraumlüftung installiert. Bei der Heiz-/Kühllösung entschied sich der Installationsprofi für Wärmepumpen.

Durch die moderne Heiz-/Kühllösung konnte der Energieverbrauch des Gebäudes um 3.900 Euro pro Jahr gesenkt werden. Der Energieverbrauch der alten Gaskesselanlage samt zusätzlichen Klimageräten in den Büros war vor der Erneuerung mit 6.500 Euro pro Jahr zu Buche geschlagen. Der aktuelle Verbrauch mit zwei Solewärmepumpen (mit Tiefensonde), 14 m2 Solaranlage sowie Deckenkühlung liegt bei nur noch 2.600 Euro pro Jahr.

Technische Daten
  • Gebäudetyp
    Firmengebäude
  • Installationsjahr
    2017
  • Beheizte Fläche
    ca. 800 m2
  • Gekühlte Fläche
    ca. 400 m2
  • Anwendung
    Heizen und Kühlen
  • Wärmequelle
    Sole Tiefenbohrung
  • Installierte Heizleistung
    40 kW
  • Verteilsystem
    Wohnraumlüftung, Deckenkühlung

Zurück

Copyright 2020 Wärmepumpe Austria