Ein Podcast klärt Wärmepumpen-Mythen auf

Wenn es um die Wärmepumpe geht, wird oft hitzig diskutiert: Von „Wärmepumpe funktioniert nur im Neubau“, „eine Wärmepumpenheizung ist eigentlich eine Stromheizung“, über „eine Wärmepumpe funktioniert nirgendwo, wo es kalt ist“ bis zu „die Wärmepumpe ist die Schlüsseltechnologie der Energiewende“. Was stimmt und was stimmt nicht?

In diesem Postcast vom Klima- und Energiefonds werden auf diese und weitere Fragen ganz praktische Antworten gegeben. Im Interview dazu Arne Komposch und mit Thomas Fleckl vom Austrian Institute of Technology.

„Folgewirkung” – das sind Podcasts des Klima- und Energiefonds und beschäftigt sich mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende.

Zurück

Copyright 2024 Wärmepumpe Austria