DE
Haben Sie Fragen?

Neue Förderungen zur effizienten Warmwasserbereitung in Tirol

Neue Förderungen zur effizienten Warmwasserbereitung in Tirol

Das Bundesland Tirol hat eine neue Förderung zur effizienten Warmwasserbereitung gestartet.

Gefördert wird der Ersatz bzw. der erstmalige Einbau von energieeffizienten Warmwasserbereitungssystemen (z. B. Brauchwasserwärmepumpe) oder effizienten Speichern, deren Energieeffizienz zumindest der Klasse B entspricht (Warmhalteverlust: < 12 + 5,93 x V0,4 [Watt]; V = Speichervolumen in Liter). Eine Liste der förderbaren Haustechniksysteme finden Sie in der GET-Datenbank. https://www.waermepumpe-austria.at/oesterreichische-produkt-datenbank

Förderung

Einmalzuschuss: 25 % der förderbaren Kosten oder

Annuitätenzuschuss: 35 % der Anfangsbelastung des Bankkredites

Weiter Informationen zur Förderung finden Sie hier: https://www.tirol.gv.at/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/sanierung/effiziente-warmwasserbereitung/

Wenn Sie Brauchwasser-Wärmepumpen im Sortiment haben, produzieren oder vertreiben, vergewissern Sie sich, ob das Produkt über eine Österr. EHPA-Wärmepumpengütesiegel verfügen. Wenn nicht finden Sie nähere Informationen daza auf www.waermepumpe-austria.at/...

Zurück

Copyright 2021 Wärmepumpe Austria