Jetzt Kongress-Teilnahme sichern!

Jetzt Kongress-Teilnahme sichern!
8. Internationale Großwärmepumpen-Kongress

Dem großen Potenzial der Wärmepumpentechnologie für die Dekarbonisierung, Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der Betriebs- und Energiekosten widmet sich der 8. Internationale Großwärmepumpen-Kongress, der am 11. Juni 2024 im Wörthersee-Kongresszelt der Kelag beim Schaukraftwerk Forstsee stattfindet.

Am Montag, 10. Juni starten wir mit einem Networking-Dinner ab 19 Uhr im Wörthersee-Kongresszelt der Kelag. Am Dienstag, 11. Juni zeigen hochqualifizierte ReferentInnen in 16 Projektpräsentationen und Vorträgen ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, erfolgreich realisierten Projekten, Erfahrungswerten und Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz und Dekarbonisierung.

Neben interessanten Beiträgen für die Wärmeversorgung bei der Errichtung und Sanierung von großen Wohnbauten, spannt das Programm den Bogen über die Einsatzgebiete in der Nah- und Fernwärme, bis hin zu industriellen Anwendungen. Der Einsatz von Großwärmepumpen reduziert den Energieeinsatz und stärkt damit gleichzeitig die Leistbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit.

Auf der Kongress-Website finden Sie das aktuelle Kongress-Programm, die Anmeldung erfolgt ausschließlich online.

Gerne können Sie das Kongress-Programm auch nach Ihren Möglichkeiten in Ihren Kommunikationskanälen verbreiten.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren, die uns bei 8. Internationalen Großwärmepumpen-Kongress großzügig unterstützen!

Der Internationale Großwärmepumpen-Kongress ist die bedeutendste europäische Veranstaltung in diesem Bereich und findet heuer in Zusammenarbeit mit der Kelag statt. Er kommt auf Initiative der Verbände Wärmepumpe Austria, Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz und Bundesverband Wärmepumpe Deutschland seit 2016 zustande.

Im Pressebereich der Verbandswebsite finden Sie eine Presseaussendung zu Ihrer Information, welche Sie auch gerne an Ihre Pressekontakte verteilen können.

Wir würden uns sehr freuen, zahlreiche Mitglieder beim Kongress in Kärnten begrüßen zu können!

Wer soll teilnehmen?

Der Kongress richtet sich an Verantwortliche für Projektentwicklung, Planung, Ausführung und Energiedienstleistung sowie an Elektrizitätsversorger, Nah- und Fernwärmebetreiber, Banken, Kontraktoren und Finanzdienstleister, Vertreter aus Politik, Stadt- und Gemeindeverwaltung, Wohnungswirtschaft, Vertreter aus Bau- und Siedlungswesen, Entscheidungsträger aus der Industrie.

Kongress-Beiträge

  • Kongress-Beitrag: € 399,-
  • Frühbucher-Bonus: € 349,-
  • Kongress-Beitrag für Mitglieder der WPA, BWP, FWS € 349,- *
  • Frühbucher-Bonus für Mitglieder der WPA, BWP, FWS: € 299,- *
  • StudentInnen & ZivildienerInnen: € 49,-

Der Frühbucher-Bonus gilt nur mehr bis einschließlich 29. April 2024, 12 Uhr. Die Preise verstehen sich pro Person und excl. USt.

*Der ermäßigte Kongress-Beitrag gilt für Mitglieder der Verbände Wärmepumpe Austria, Bundesverband Wärmepumpe und Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz.

Zurück

Copyright 2024 Wärmepumpe Austria