DE
Haben Sie Fragen? +43-732-600300

Das erste österreichische Fachbuch zum Thema brennbare Kältemittel ist erschienen

Das erste österreichische Fachbuch zum Thema brennbare Kältemittel ist erschienen

Dem sehr komplexen Thema der brennbaren Kältemittel haben sich Stig Rath und DI Harald Erös gewidmet und ein leicht verständliches, umfangreich illustriertes Fachbuch geschrieben, das einerseits die österreichische Gesetzeslage leicht verständlich abbildet und andererseits Praxistipps für den sicheren Umgang gibt.

Die Kälte‐ und Wärmepumpenbranche befindet sich aktuell stark im Wandel. So hat die derzeit gültige EU‐F‐Gase‐Verordnung einen starken Fokus auf Kältemitteln mit hohem Treibhauspotential (GWP). Das resultiert in Einschränkungen und/oder Verboten. Eine Verringerung des Treibhauspotentials bedingt zumeist eine Erhöhung der Brennbarkeit und so kommen an Stelle von nicht brennbaren Kältemitteln nun vermehrt entflammbare oder brennbare Kältemittel zum Einsatz. Dieser Wandel bringt geänderte Anforderungen an Planung, Ausführung und Betrieb der Anlagen mit sich. Wesentliche Inhalte widmen sich der Berechnung der maximalen Füllmenge, der Durchführung einer Risikoanalyse und Risikobewertung sowie der Erstellung eines Explosionsschutzdokuments. Das erfolgt durch zahlreiche Checklisten. Das Buch „Brennbare Kältemittel“ ist exklusiv im Webshop der Österreichischen Gesellschaft der Kältetechnik www.ögkt.at/product-page/brennbare-kältemittel erhältlich. Mitglieder des Verbandes Wärmepumpe Austria erhalten durch Eingabe des Gutscheincodes „WPAustria likes ÖGKT“ 10% Rabatt auf das Buch.

 

Zurück

Copyright 2021 Wärmepumpe Austria