Antragsarten & Gültigkeit

Antragsarten & Gültigkeit

Die maximale Gültigkeitsdauer eines EHPA-Gütesiegel ist 3 Jahre. Ein neues Gütesiegel kann auch auf Basis eines bereits bestehenden Gütesiegels ausgestellt oder verlängert werden. Für die verschiedenen Situationen und Anforderungen stehen unterschiedliche Antragsarten zur Verfügung:

  • Erstantrag: Das Wärmepumpe-Produkt wird erstmals zertifiziert. Es entsteht ein sogenanntes „Elterngütesiegel“.
  • Übertragung: Sollen bereits zertifizierte Wärmepumpen-Produkte von einem anderen Unternehmen und/oder in einem anderen Land, und/oder anderem Produktnamen vertrieben werden, kann das Elterngütesiegel übertragen werden. Die Gültigkeitsdauer und der Modellumfang sind an das Elterngütesiegel gekoppelt.
  • Verlängerung: Durch eine Verlängerung erhält das Gütesiegel weitere drei Jahre Gültigkeit. Ab der 3. Verlängerung ist eine detailliertere Überprüfung "Technical-Assessment" erforderlich. Ein übertragenes Gütesiegels kann nur dann verlängert werden, wenn auch das Elterngütesiegel verlängert wird.
  • Erweiterung: Soll eine zertifizierte Modellreihe erweitert werden, können mit dem Erweiterungsantrag ein oder mehrere Modelle hinzugefügt werden.
  • Änderung: Sämtliche Änderungen an einem Wärmepumpen-Produkt oder am Namen bedürfen einer Änderung im Gütesiegel.

Wichtig zu wissen

• Das Gütesiegel ist für drei Jahre ab Datum der Zertifizierung gültig. Um die Gültigkeit aufrecht zu erhalten, muss zeitgerecht vor Ablauf eine Verlängerung, unter Berücksichtigung der aktuellen Regularien (EHPA-Regularien), beantragt werden.

• Mit dem Abschluss dieses Zertifizierungsprozesses und der Eintragung in die Gütesiegeldatenbank sind die Qualitätsanforderungen und die Basis der Förderfähigkeit für viele Bundes- und Landesförderungen gegeben.

• Weitere Details und Informationen zu den unterschiedlichen Anträgen und den entsprechenden Anforderungen finden Sie in der Anforderungsliste.

Finden Sie den idealen Partner für Ihr Wärmepumpenprojekt mit unserer Profisuche.

Copyright 2024 Wärmepumpe Austria